Nothilfe Wochenendkurs

 

Jeder Mensch kann in eine Notsituation geraten, in der er auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Es ist daher natürlich, aber auch notwendig, dass jeder Mensch imstande ist, einem anderen in einer Notsituation angemessen Hilfe zu leisten - Nothilfe eben!

 

Ziele

  • Nicht tatenlos zusehen nach einem Unfallereignis
  • Eine Notfallsituation richtig einschätzen
  • Weitere Schäden für Betroffene und Helfende verhindern
  • Die lebensrettenden Sofortmassnahmen situationsgerecht einsetzen

Kursinhalt

  • Bergen, Alarmieren
  • Lebensrettende Sofortmassnahmen
  • Verhalten bei Verkehrsunfällen
  • Wirbelsäulenverletzungen
  • Transportfähigkeit erstellen und erhalten

Zielgruppe

  • alle Jugendliche ab 14 Jahren und jede erwachsene Person
  • Zur Erlangung des Führerausweises für Lenker- und Lenkerinnen von Motorfahrzeugen und Motorrädern ist der Kurs obligatorisch

 

Kursdauer / Bedingungen

Für den Nothilfeausweis müssen alle 10 Stunden besucht werden. Der Ausweis ist 6 Jahre gültig.

 

Wochenendkurs:

Freitag von 18.00 bis 22.00 h sowie Samstag von 08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 h

 

Kursdaten (Freitagabend und ganzer Samstag):

 -   2. und  3. November 2018

 -   1. und   2. Februar 2019

 - 14. und 15. Juni 2019

 -   8. und   9. November 2019

 

Kursort

Samariter- und Feuerwehrlokal, Burggasse, Altendorf (Standort)

 

Kurskosten

CHF 150.-- (Ehepaare reduzierter Preis CHF 250.--) inkl. Kursmaterial

 

Auf Wunsch können Sie den Nothilfekurs mit dem Reanimationskurs (BLS-AED) kombinieren. Bei genügend Anmeldungen bieten wir während 12 Stunden (statt total 16 Stunden) beide Kurse zusammen an. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Daniela Burger (siehe Anmeldung).

  

Anmeldung

Daniela Burger, Tel. 055 442 35 53
kurse@samariterverein-altendorf.ch